Branchenthemen LASER World of PHOTONICS World of Photonics Congress LASER World of PHOTONICS CHINA LASER World of PHOTONICS INDIA
HOME
FACHTHEMEN
BUSINESS LIFE
Suche in...
 TERMINDATENBANK 
go
Stichwortsuche
in/im
in/im
 nur Highlights
an/am
von - bis
 - 
 KONFERENZPROGRAMM 
go
Stichwortsuche
Suche über Themengebiet
Suche über Konferenz
 
:-) my.world-of-photonics.net
Username 
Passwort 
Passwort vergessen? 
Jetzt registrieren!
i Alles über my.world-of-photonics.net






Mercateo - der Megahändler für Geschäftskunden im Internet

Seite drucken Seite weiterempfehlen  |   English
VERANSTALTUNG
AKL’08 vom 07. bis 09. Mai 2008 in Aachen
Innovations-Feuerwerk auf dem International Laser Technology Congress AKL’08

Mit 55 Vorträgen, rund 30 Ausstellern und über 60 live Präsentationen zum Einsatz von Lasern in der Materialbearbeitung bietet der International Laser Technology Congress AKL’08 Laserherstellern und Anwendern unterschiedlicher Branchen ein zentrales Forum für den intensiven Erfahrungsaustausch. Das komplette Programm des zweisprachigen AKL´08 ist ab sofort online unter www.lasercongress.org einsehbar.

Der AKL’08 steht unter der ideellen Trägerschaft der Industrieverbände EUROM, SPECTARIS, VDA, VDI, VDMA sowie des Arbeitskreises Lasertechnik e.V., des European Laser Institutes ELI und der Europäischen Kommission. Der Veranstalter, das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik (ILT), erwartet im Eurogress Aachen über 400 Teilnehmer. Um den Bedarf der unterschiedlichen Zielgruppen Rechnung zu tragen, wurde der AKL´08 in mehrere Veranstaltungsmodule gegliedert. Der technologische Programmteil des AKL´08 (8. und 9. Mai 2008) richtet sich an Anbieter und
Abnehmer lasertechnischer Verfahren und Systeme für den fertigungstechnischen Einsatz. Angesprochen werden sowohl Laserhersteller und Systemanbieter als auch Laseranwender aus unterschiedlichen Branchen der produzierenden Industrie. Das Einsteiger Seminar Lasertechnik (7. Mai 2008) vermittelt Unternehmen, die bisher nicht in der Lasertechnik tätig waren - weder als Anbieter noch als Anwender – einen ersten praxisorientierten Überblick. Der Technologie Business Tag (7. Mai 2008) richtet sich an Geschäftsführer, Marketing- Verantwortliche, Vertriebsleiter und sonstige Führungskräfte, die sich gezielt über den Stand und die Perspektiven der Lasermärkte informieren wollen. Im EU Innovation Forum "Laser material processing in Aeronautics" (7. Mai 2008) berichten Teilnehmer von EU-Verbundprojekten über die Ergebnisse ihrer FuE-Arbeiten. In ausführlichen Diskussionsrunden mit Vertretern der europäischen Kommission und Experten aus Industrie und Wissenschaft werden die aktuellen Herausforderungen der Lasertechnik im Flugzeugbereich diskutiert und Themenvorschläge für zukünftige Verbundprojekte erarbeitet.

Lasertechnische Fachkonferenz AKL´08 (8. – 9. Mai 2008)

Für die Gerd-Herziger Session am 08. Mai 2008 konnten folgende Referenten gewonnen werden: Dr. Michael Mertin, Vorstandsvorsitzender der Jenoptik AG (Laser und Optik im System), Dr. Joseph Pankert, CTO Business Unit Special Lighting Applications der Philips Lighting B.V.(Lasergestützte EUV Technologie für die nächste Generation von Mikrochips), Dr. Eberhard Kroth, Technischer Geschäftsführer der Reis Robotics (Stand und Perspektiven der robotergestützten Lasersystemtechnik), Dr. Tony Hoult, Leiter des Anwendungszentrums der SPI Lasers (Faserlaser: Quellen und Anwendungen) sowie Prof. Dr.-Ing. Robert Schmitt (Exzellenzcluster der RWTH Aachen: Integrative Produktionstechnik für Hochlohnländer). Im Anschluss werden über zwei Tage Parallel-Sessions mit Vorträgen zu innovativen lasertechnischen Entwicklungen einerseits in der Mikrobearbeitung und andererseits in der Makrobearbeitung angeboten. Die Session-Themen reichen vom Laserstrahl-Schneiden, Schweißen, Polieren, Strukturieren und Generieren bis hin zu Präzisionsfügen und –trennen, Funktionalisieren, Bohren und Abtragen. Zum Abschluss der lasertechnischen Fachkonferenz können die Teilnehmer ihren Erfahrungsaustausch in den Applikationslabors des Fraunhofer ILT fortsetzen. Im Rahmen von »Lasertechnik Live« zeigen die Ingenieure des Fraunhofer ILT die Ergebnisse ihrer FuE-Aktivitäten in über 60 Präsentationen.

Technologie Business Tag TBT´08 (7. Mai 2008)

Im Technologie Business Tag geben Experten einen Überblick über den Stand und die Entwicklung der europäischen (Dr. Arnold Mayer, Optech Consulting), amerikanischen (David Belforte, Belforte Associates), japanischen (Prof. Dr. Isamu Miyamoto, Osaka) und chinesischen (Henry Peng Ph.D., General Electric, Shanghai) Lasermärkte. Darüber hinaus erläutern erfahrene Laseranwender am Beispiel ausgewählter Branchen, welchen produktionstechnischen Herausforderungen sich die Lasertechnik in Europa stellen muss. Dr. Dieter Steegmüller (Daimler AG), Dipl.-Ing. Stefan Wischmann (Thyssen Steel) und Dr. Arnold Gillner (Fraunhofer ILT) beleuchten die Automobilindustrie, die metallverarbeitende Industrie und die Mikrotechnik.

EU Innovation Forum „Laser material processing in Aeronautics” (7. Mai 2008)

Im EU Innovation Forum berichten Teilnehmer von EU-Verbundprojekten über die Ergebnisse ihrer FuE-Arbeiten. Inhaltlich konzentriert sich das EU Innovation Forum auf die Laserfertigungstechnik in der Flugzeugindustrie. Für die Einführungsvorträge konnten Liam Breslin, Leiter des Referates »Luftfahrt« der Generaldirektion XII der Europäischen Kommission und Prof. Stewart Williams von der Cranfield University gewonnen werden. In den drei anschließenden Parallel-Sessions werden die technologischen Aspekte und Einsatzbereiche generierender und verbindender Verfahren sowie Laserverfahren zur Vorbehandlung von Oberflächen diskutiert. Die Anwendungsfelder sind die Herstellung von Flugzeugbauteilen sowie Instandsetzung und Reparatur. In den Diskussionsrunden werden Anregungen für neue Verbundprojekte erarbeitet, um sich den noch offenen technologischen Herausforderungen der Branche zu stellen. Zum Abschluss des EU Innovation Forums können sich die Teilnehmer von den erfolgreichen Ergebnissen durchgeführter FuE Arbeiten bei den live Präsentationen im Applikationszentrum des Fraunhofer ILT überzeugen.

Einsteiger Seminar Lasertechnik (7. Mai 2008)

Hier erfahren Einsteiger in klar strukturierter Form wie Laserbearbeitungsverfahren funktionieren, welche Laser für welche Anwendungen eingesetzt werden, welche Optiken für die Lasermaterialbearbeitung verwendet werden, wie Laserfertigungsprozesse online überwacht und geregelt werden, welche industriellen Einsatzbereiche es gibt und welche Entwicklungstrends sich in der Lasertechnik abzeichnen.


Das komplette Programm des AKL’08 ist unter www.lasercongress.org einzusehen. Weitere Informationen können unter akl08@lasercongress.org angefordert werden.

Ansprechpartner aus dem Organisationsteam des AKL´08:
Dipl.-Betrw. Silke Boehr, Telefon 0241 8906-288
Dipl.-Phys. Axel Bauer, Telefon 0241 8906-194



TECHNOLOGIEN
weitere Beiträge ( 4 )  weitere Beiträge ( 4 ) 
Max-Born-Instituts (MBI)
Monsterwellen aus Licht go
OSRAM Opto Semiconductors B1.462
Effizienzrekord für Warmweiß - Spitzenwerte direkt auf der Planckschen Kurve go
TU Dresden und von Novaled
Weiße Rekord - OLEDs übertreffen Leuchstoffröhren-Effizienz go
MÄRKTE-TRENDS
weitere Beiträge ( 28 )  weitere Beiträge ( 28 ) 
Photonik Kongress 2014
Schlüsseltechnologie Photonik wächst schneller go
PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler
Gehaltsstudie - Gehälter in der Photovoltaikbranche um 2,22 % gestiegen go
LASER World of PHOTONICS 2011
Licht effizient nutzen - neue umweltschonende Beleuchtungstechnologien go
KÖPFE
Kaiser-Friedrich-Forschungspreis 2013
Photonikpreis für sägefreie Dünnschicht-Solarzellen go
Toptica Photonics
Dr. Wilhelm Kaenders in das OSA Board gewählt go
TRUMPF
Deutscher Gründerpreis 2008 für Bertold Leibinger go
NEUES VON MESSEN UND CONGRESS
weitere Beiträge ( 10 )  weitere Beiträge ( 10 ) 
40 Jahrfeier in München
LASER World of PHOTONICS 2013 gibt der Branche Aufwind go
LASER World of PHOTONICS
Ausstellerneuheiten im New Products Guide 2013 go
Messe München
Das Rahmenprogramm der LASER World of PHOTONICS 2013 go
PRODUKTINNOVATION
Artikel verbergen  Artikel verbergen 
Osram
"Leuchtenden Glasscheiben" - erste industriereife, transparente OLED go
Rofin-Baasel
Flexibler geht nicht go
Zwick
Prüfung von Photovoltaik-Modulen go
Telemeter Electronic
Rotationsmotoren mit hoher Präzision für die Laserindustrie go
Laser 2000
Neues 3-Achsen-Spleißgerät für dicke Fasern bis 1,2 mm go
Fraunhofer Vision
Prozessintegrierte Messtechnik für die Photovoltaik go
Bluhm Systeme
Hightech-Laser-Handarbeitsplätze für Einzelstücke oder Kleinserien go
LAP GmbH Laser Applikationen
Laser-Mess-System für Weichen liefert schnell aktuelle Geometriedaten go
AMS Technologies
Schmalbandige Laser für Sensorik und Kommunikation go
Hamamatsu Photonics Deutschland
Neue, kompakte Hybrid Photo Detektoren go
Carl Zeiss Meditec
Neues System zur Behandlung des Grauen Stars go
Stangl Semiconductor Equipment
Neue Inline-Anlage für die nasschemische Reinigung von Silizium Solarzellen go
Dünnschicht-Solarzellen
Jenoptik erhält neuen Photovoltaik-Auftrag go
Eltrotec
Farb- und Intensitäts-Kontrollsystem für LEDs go
Nachschlagewerk
OptoIndex in neuer Auflage erschienen go
Laservision
Die Abwrackprämie - jetzt auch für Laserschutzbrillen go
Rofin / Baasel Lasertech
Innovatives Bedienkonzept - Joystick-geführter Handschweiß-Laser umschaltbar auf präzises CNC-System go
Konica Minolta - Lichtfarbmessgessgerät
Lichtfarbmessgerät exakt wie ein Spektroradiometer go
Kompakter Powerlaser für die Bildverarbeitung:
Lichtschnittmessung mit Lasern für die 2D und 3D Bildverarbeitung go
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Mehr als nur Fassade: Farbstoff-Solarmodul holt die Energiegewinnung vom Dach go
MMI/ks
ACI Laser - neuer Markierlaser zum Beschriften und Kennzeichnen verschiedenster Materialien und Bauteilen go
MMI/ks
Steckverbinder für optische und elektrische Übertragung von Daten go
MMI/ks
Optische Multiplexer mit erweiterten Gehäuse- und Montage-Optionen go
MMI/ks
Zwei neue Lasermodelle mit 500 und 800 mW CW Ausgangsleistung bei einer Wellenlänge von 1064 nm go
MMI/ks
Die vierte Dimension: Ion Beam Sputtering (IBS) go
MMI/ks
Messung in Echtzeit und ohne Verschmutzung - Positionssensor für CO2-Strahlung go
MMI/ks
Rote VCSEL - Alternative zu low cost Laserdioden go
MMI/ks
Neue diodengepumpte Festkörperlaserbaureihe Mikrobohren und Abtragen go
MMI/ks
Geringste Spliceverluste bei Multimode und Singlemode Fasern go
MMI/ks
Laser-Know-how und optische Phänomene go
MMI/ks
Leicht lenkbarer Laserstrahl für den OP go
MMI/ks
Glas sticht Kunststoff aus go
MMI/ks
Innovatives Detektorsystem zur Laserstrahlüberwachung go
MMI/ks
16 Millionenen Pixel Industriekamera monochrome und RGB mit Elektonik-Shutter go
MMI/ks
Diodenlasergruppe der Jenoptik auf der LASER. World of Photonics mit Neuentwicklungen bei Hochleistungsdiodenlasern go
MMI/ks
Geringste Spliceverluste bei Multimode und Singlemode Fasern go
MMI/ks
Optomechaniksortiment als Komplettpaket go
MMI/ks
Trumpf ergänzt Laserschneidanlagen um weitere Modelle go
MMI/ks
Röntgen-Detektoren -- Sicherheit durch Szintillatoren go
MMI/ks
Neuer fasergekoppelter Hochleistunglaser mit 120W go
MMI/ks
Neue IR-Strahler mit guter Langzeitstabilität und hoher Lebensdauer go
MMI/ks
Neue Mini-Spektrometer mit hoher Empfindlichkeit für Messungen bei geringer Lichtintensität go
MMI/ks
Neue Back-Thinned CCD Sensoren bieten hohe Empfindlichkeit go
MMI/ks
Kameraadapter für Prozesskontrolle oder Lageerkennung von Bauteilen go
MMI/ks
Neuster konvektionsgekühlter LIMO-Hochleistungs-Diodenlaser emittiert mehr als 30 W go
MMI/ks
Neuer “one-box” Kurzpulsverstärker mit einer Ausgangsleistung von 2,5 W go
MMI/ks
Neue Perspektiven bei der Instandsetzung von Flugtriebwerkkomponenten mit Laserstrahlung go
MMI/ks
Barriermaterial für individuellen Laserschutz go
MMI/ks
Neuer Ultrafast Laser ermöglicht enorme Steigerung im Durchstimmbereich go
MMI/ks
Extrem helle 3 Watt Leistungs-LED mit extrem niedrigem thermischen Widerstand go
MMI/ks
Kunststofffaser-Lichtleiter mit Hintergrundausblendung go
MMI/ks
Laserdiodenmodule mit 405 nm mit bis 20 mW Ausgangsleistung go
MMI/ks
Sichere Ansteuerung von Laserdioden leicht gemacht go
MMI/ks
Multi-Junction Impulslaserdioden go
MMI/ks
Temperaturmessung mittels Glasfaser go
MMI/ks
Neue gepresste MWIR/LWIR asphärische Linse go
MMI/ks
Samsung entwickelt erstes echtes Zweiseiten-LCD go
MMI/ks
Intelligente Systeme lernen Gesten und Bewegungen erkennen go
VERANSTALTUNG
weitere Beiträge ( 20 )  weitere Beiträge ( 20 ) 
PhotonicNet GmbH Kompetenznetz Optische Technologien
Kaiser-Friedrich-Forschungspreis 2009 zum Thema "Optische Sensorik" geht nach München go
MMI/ks
Jetzt anmelden für "German World of Laser & Photonics" in China go
MMI/ks
Call for Presentations zur "German World of Laser & Photonics" gestartet go
PHOTONICS INTERVIEW
weitere Beiträge ( 1 )  weitere Beiträge ( 1 ) 
Klaus Dittrich, Managing Director of Messe München GmbH
LASER World of PHOTONICS 2009 go
Isabel von Diemar, Linos Photonics GmbH & Co KG
Wichtige Märkte in Asien go
7 Fragen an Claudia Sixl, Projektleiterin der Weltleitmesse LASER World of PHOTONICS
Eine Weltleitmesse spiegelt den gesamten Weltmarkt go


 News - 16.04.2014
 zurück    top