Branchenthemen LASER World of PHOTONICS World of Photonics Congress LASER World of PHOTONICS CHINA LASER World of PHOTONICS INDIA
HOME
FACHTHEMEN
BUSINESS LIFE
Suche in...
 TERMINDATENBANK 
go
Stichwortsuche
in/im
in/im
 nur Highlights
an/am
von - bis
 - 
 KONFERENZPROGRAMM 
go
Stichwortsuche
Suche über Themengebiet
Suche über Konferenz
 
:-) my.world-of-photonics.net
Username 
Passwort 
Passwort vergessen? 
Jetzt registrieren!
i Alles über my.world-of-photonics.net






Mercateo - der Megahändler für Geschäftskunden im Internet

Seite drucken Seite weiterempfehlen  |   English
KARRIERE TIPPS
Organisation
10 Regeln für Ihre optimale Tagesplanung

Der Wunsch, Zeit sinnvoll zu gestalten, begleitet die meisten Men­schen ein Leben lang - ebenso wie Zeitprobleme. Diese Tatsache un­terstreicht die Notwendigkeit, den Tag effektiv zu planen.
 
Die 10 Formeln für Ihre effektive Tagesplanung:
  • 1. Bereiten Sie den Tag gründlich vor.
    Verschaffen Sie sich nach Möglichkeit bereits am Vorabend einen Überblick über das, was Sie am kommenden Tag erledigen und errei­chen wollen.
  • 2. Planen Sie Ihren Tag realistisch.
    Überfordern Sie Ihre Tagespläne nicht, denn damit überfordern Sie sich selbst. Ein Tagesplan sollte nur so viel enthalten, wie Sie auch an einem Tag realistisch erledigen können.
  • 3. Reservieren Sie sich Zeiträume für Unvorhergesehenes.
    Sie sollten Ihren Tagesplan nicht bis zur letzten Minute mit Aktivitä­ten voll packen. Täg­lich wird man mit einer Reihe von Dingen kon­frontiert, die man nicht vor­herse­hen konnte.
  • 4. Berücksichtigen Sie Ihren Lebensrhythmus bei der Pla­nung.
    Jeder Mensch unterliegt Schwankungen in der persönlichen Lei­stungs­fähigkeit. Erledigen Sie Ihre wichtigen Aufgaben dann, wenn Sie auch volle Lei­stung bringen können.
  •  5. Versehen Sie Ihre Aufgaben mit Prioritäten.
    Wenn Sie Ihre Maßnahmen oder Aufgaben eines Tages aufgelistet ha­ben, dann versehen Sie diese bitte auch mit Prioritäten, damit zumin­dest die wichtigsten Aufgaben erledigt werden.
 
Lesen Sie auf der  nächsten Seite, wie wichtig Arbeitsstil und Pausen sind!

PRAXIS
weitere Beiträge ( 62 )  weitere Beiträge ( 62 ) 
Zahlungsmoral
10 Tipps gegen Zahlungsausfälle go
Arbeitsbelastung
In 6 Schritten raus aus der Workaholic-Falle go
Präsentation
2 grundlegende Irrtümer heutiger Präsentationspraxis go
MÄRKTE-TRENDS
Artikel verbergen  Artikel verbergen 
HP-Studie:
Mensch ist limitierender Faktor beim Information Management go
Hewitt: „Attraktive Arbeitgeber"
5 Erfolgsfaktoren attraktiver Arbeitgeber go
Outsourcing in den asiatischen Wirtschaftsraum
Die 10 größten Outsourcing-Risiken go
Statistische Bundesamt
Höchster Anstieg der Tarifverdienste seit zwölf Jahren go
Gehälter in der Hightech-Branche
Das verdienen IT-Spezialisten in 10 europäischen Ländern go
Statistische Bundesamt
Tarifverdienste 2007 stärker gestiegen als in den Vorjahren go
BITKOM: 2008
Die wichtigsten Neuerungen im IT- und Telekommunikationssektor go
MMI/ks
Höchster Anstieg der tariflichen Monatsgehälter seit April 2004 go
MMI/ks
Bruttoverdienste in der Wirtschaft im Osten niedriger als im Westen go
MMI/ks
Überschuldete Personen haben im Schnitt 37.000 Euro Schulden go
MMI/ks
IMK - Arbeitskosten wachsen in Deutschland deutlich langsamer als im EU-Durchschnitt go
MMI/ks
Importpreise Juni 2007: + 1,3% gegenüber Juni 2006 go
MMI/ks
Weiterer Rückgang der Unternehmensinsolvenzen im 1. Quartal 2007 go
MMI/ks
Das verdienen deutsche Manager im Europavergleich go
MMI/ks
Deutschlands wichtigste Handelspartner im Jahr 2006 go
MMI/ks
Frauen verdienen 22 % weniger als Männer go
MMI/ks
Web 2.0 - Die 8 verschiedenen Nutzertypen go
MMI/ks
17,3% weniger Unternehmensinsolvenzen im Jahr 2006 go
MMI/ks
Importpreise Januar 2007: + 0,7% gegenüber Januar 2006 go
MMI/ks
Weiterer Rückgang der Unternehmensinsolvenzen im November 2006 go
MMI/ks
2006: Geringster Anstieg der Tarifgehälter seit 1995 go
MMI/ks
Importpreise 2006: + 5,2% gegenüber 2005 go
MMI/ks
Industrieproduktion in der Eurozone und in der EU25 um 0,1% gesunken go
GESETZ
weitere Beiträge ( 12 )  weitere Beiträge ( 12 ) 
Mitarbeiterhaftung
Die 3 Stufen der Mitarbeiterhaftung go
Urteil
Kündigung wegen "erotischer" Nutzung eines Dienst-PCs go
Aktuelles Urteil
Kündigung von leistungsschwachen Arbeitnehmern go
KARRIERE TIPPS
Karriereplattform
Arbeitgeberverzeichnis Elektronik go


 News - 19.04.2014
 zurück    top